Kunden kauften auch

Ersatzmagazin für GPM1911 CP Gas 30R - G&G

Durchschnittliche Bewertung von 0 von 5 Sternen

Ersatzmagazin für GPM1911 CP Gas 30R - G&G
Ersatzmagazin für GPM1911 GasMagazinkapazität: 25 Schuss

33,90 €*
Stück
Magazin M4 Midcap in Black (120 BBs) G&G

Durchschnittliche Bewertung von 4.8 von 5 Sternen

Magazin M4 Midcap in Black (120 BBs) G&G
Magazin von G&G für die meisten (S)AEG M4/M16 Modelle passendDas Magazin sollte nur mit ca. 100-110 BB´s befüllt werden, damit dieses auch richtig feedet!Dieses Magazin passt nicht ohne Modifikation in die G&G F2000

15,90 €*
Stück
Frei ab 18 Jahren
G&G GC16 Wild Hog 9" mit ETU in Schwarz Airsoft S-AEG frei ab 18

Durchschnittliche Bewertung von 0 von 5 Sternen

G&G GC16 Wild Hog 9" mit ETU in Schwarz Airsoft S-AEG frei ab 18
Das Softair Gewehr von G&G GC16 Predator S-AEG im Kaliber 6 mm BB mit E.T.U. (Electronic Trigger Unit) und ca. 1,5 Joule Energie gehört zur GC (Combat Machine) Reihe und ist die G&G Armament Einsteigerserie. Allerdings gibt es hier massive Unterschiede zu Einsteigermodellen anderer Hersteller, denn die GC16 Predator gehört klar in die Oberliga und kann sich locker mit anderen renommierten Marken die ebenfalls ein EFCS, ASCU oder vergleichbares Trigger System verwenden, messen. Das Waffengehäuse auch bekannt als Body bzw. Lowerreceiver und Upperreciever dieser Airsoftwaffe besteht aus Aluminium und ist extrem stabil. G&G verarbeitet hier ausgesprochen hochwertige Materialien mit einer sehr angenehmen und realitätsnahen Haptik. Einmal in der Hand möchte man sie am liebsten gar nicht mehr weglegen. Der Handguard mit Keymod aus Aluminium ist CNC gefräst und absolut passgenau mit dem Body verbunden. Er verfügt über 10 Steckpositionen und sitzt so fest, wackelt, knirscht und knarzt nichts. Hier hat G&G die Vorteile des Keymod Systems erkannt und im Vergleich zu anderen Herstellern gleich verbessert. Da G&G nur hochwertiges Aluminium verarbeitet kann dort auf eine stärkere Materialdicke verzichtet werden. Aufgrund der passgenauen Verarbeitung des Materials, passen alle gängigen Keymod Anbauteile die es auf dem Markt gibt an den Handguard. Auf dem Aluminium Handguard und dem Body befindet sich eine Picatinny Schiene nach MIL-STD-1913 bzw. STANAG 2324 (NATO) auf die alle Arten von Zielhilfen ob Zielfernrohr oder Rotpunktvisierung montieren werden können. Von Werk aus hat G&G hier eine horizontal und vertikal einstellbare Lochkimme sowie ein höhenverstellbares Korn verbaut. Kimme und Korn sind zudem aus Aluminium und klappbar als "Flip-Up" ausgeführt. Der Außenlauf den G&G ab Werk verbaut besteht aus Aluminium mit der Passgenauigkeit wie beim Handguard und verfügt über ein 14 mm Linksgewinde zur Montage einer Schalldämpferattrappe oder zu einer Tracerunit für den Häuserkampf. Über ein realitätsnahes Aussehen hat sich G&G auch sehr viele Gedanken gemacht und es sich nicht nehmen lassen ein auf dem Außenlauf nachgeahmtes Gasabnahme System zu verbauen. Der Feuerwahlhebel befindet sich auf der linken und auf der rechten Seite und rastet auf den verschiedenen Einstellungen perfekt ein. Durch den leicht gekrümmten Triggerguard ist auch mit Handschuhen der Abzug gut zu betätigen. Der Pistolengriff ist ergonomisch geformt. Der Sling-Swivel über dem Griff verfügt auf der linken Seite über eine Aufnahme für Tragegurte. Der Magazinrelease zum Auswerfen eines leeren Magazins kann von beiden Seiten der Waffe betätigt werden. Um an das einstellbare Hop-Up im Hülsenauswurffenster zu kommen, zieht man den Durchladehebel (Charging Handle) nach hinten. Der T-Förmige Charging Handle bei diesem Modell verfügt über beidseitige (englisch ambidextrous kurz ambi) Arretierungsrasten die gleichgeschaltet sind. Egal ob man links, rechts oder beidseitig zieht, der Charging Handle lässt sich einfach bedienen. Die GC16 Predator wird mit einem gummiertem Highcap Magazin ausgeliefert. Das Magazin fasst etwa 300 BB´s und wird durch aufdrehen des Spannrads geladen. Der Schaft des Gewehrs bietet Platz für einen 11,1 Volt Lipo Triple-Stick Akku, diese auch wieder mit mehr als 25C benutzt werden dürfen vor etwa 8 Jahren war dies noch auf max. 15C limitiert. Dies hat G&G aber schon lange verbessert. Der Akku wird sehr einfach im Schaft verstaut. Dazu wird die Gummiabdeckung entriegelt und gedreht. Unten am Schaft befindet sich ein Fach zur Aufnahme von z. B. zwei CR123 Batterien. Dieses Fach ist über einen Arretierungsknopf ausklappbar. Der Schaft der SRL kann 5-fach verstellt werden und ist auf jeder Position feststellbar. Am oberen Schaftende befindet sich ein beidseitiges Loch zur Montage von Quick Release Sling Mounts. Die verbaute E.T.U (Electronic Trigger Unit zu Deutsch Elektronische Abzugseinrichtung) sorgt für schnelles Ansprechverhalten und eine extrem hohe Feuerrate. Bei unseren ausgiebigen Tests war es nicht möglich, das Modell zu jammen (bei Verwendung eines 11.1 Volt Triple-Stick Lipo Akkus), egal wie schnell der Abzug hintereinander gedrückt wurde (Voraussetzung ist allerdings ein sauberer Schusszyklus) um Probleme mit dem Triggern vorzubeugen empfehlen wir den Einbau eines Gate TITAN™. Durch den an der Switch-Unit verbauten Microtaster, welcher die E.T.U ansteuert, ist zusätzlich ein sauberer "Druckpunkt" vorhanden und man kann genau abschätzen, wann der Schuss bricht. Bei der verbauten Gearbox von G&G handelt es sich um die typische V2 G&G Metallgearbox mit 8 mm Kugellagern. Der Innenlauf der GC16 Predator ist etwa 205mm lang. Durch eine einstellbare Hop-Up Kammer ist die Reichweite und Präzision des Sturmgewehrs in seiner Klasse außergewöhnlich. Die Mündungsgeschwindigkeit beträgt max 400FPS mit 0,20 g BB´s, dies entspricht einer Energie von 1,5 Joule. Wir empfehlen hochwertige G&G BB´s ab 0,25g zu verwenden. Ein Akku ist im Lieferumfang nicht inbegriffen. Ein Ladegerät ist im Lieferumfang nicht inbegriffen. 

396,90 €*
Stück
Nimrod Airsoft LiPo Akku 11.1V 1300mAh, 25C dreiteilig - Mini Tamiya

Durchschnittliche Bewertung von 0 von 5 Sternen

Nimrod Airsoft LiPo Akku 11.1V 1300mAh, 25C dreiteilig - Mini Tamiya
Dreiteiliger Li-Po Akku. Der Akku hat die Stärke 11,1V 1300mAh. UNBEDINGT beachten: Besonders bei LiPo Akkus ist es zwingend notwendig, nur geeignete LiPo Ladegeräte mit eingebautem Balancer zu werden. Der max. Ladestrom darf höchstens 1C (einfache Kapazität) betragen, d.h. bei einer 1100mAh Zelle max. 1100mA. Lithium Polymer Akkus sind elektrisch und thermisch empfindlich: Überladen, Tiefentladen, zu hohe Ströme, Betrieb bei zu hohen (größer 60 °C) oder zu niedrigen Temperaturen (kleiner 0 °C) und Lagern in entladenem Zustand schädigen oder zerstören die Zellen in den meisten Fällen. Hier sind nur die jeweiligen Ladegeräte freigegeben. Bitte beachten Sie auch in jedem Fall die dem Akku beiliegenden Warnhinweise. Nur verwenden bei Waffen, die auch als LiPo ready angegeben sind. Spannung: 11.1 Volt (3 Zellen)Kapazität: 1'300 mAh / 25 CLadestrom (max.): 1.3 AEntladestrom (max.): 32.5 AWattstunde: 14.4 WhDimensionen: 3x 130x21x7.5 mm Bitte beachten: Der Akku passt auf Grund der Maße nur bedingt zu den CM16/GC16 SR Serie von G&G mit dem GOS-V3 Stock!

29,90 €*
Stück