Durchschnittliche Bewertung von 0 von 5 Sternen

Bewerten

Nachfüllpack für Mückenabwehrgerät 48 Std. - THERMACELL

Nachfüllpack für Mückenabwehrgerät 48 Std.
Produktinformationen "Nachfüllpack für Mückenabwehrgerät 48 Std. - THERMACELL"

Inhalt: 4 Gaskartuschen und 12 Wirkstoffplättchen für 48 Stunden Aktivschutz (kann unterbrochen werden).

Alle ThermaCell® Geräte verwenden die gleichen Nachfüllungen. Jede Gaskartusche hält bis zu 12 Stunden, jedes Wirkstoffplättchen bis zu 4 Stunden.

Nachfüllungen können für lange Zeiträume gelagert werden. Gaskartusche und Wirkstoffplättchen müssen nicht in einem verbraucht werden. Beispielsweise können Sie diese für nur eine Stunde am Tag verwenden. Einfach ausschalten und zu einem anderen Zeitpunkt wieder benutzen. Wenn dazwischen ein längerer Zeitraum als eine Woche liegt, lagern Sie das Wirkstoffplättchen an einem trockenen und kühlen Ort.

Der synthetische Wirkstoff D-Trans-Allethrin ist der Familie der Pyrethroide zugehörig und dem natürlichen Insektizid Pyrethrin (aus Crysanthemen gewonnen) nachgestellt.

Über Thermacell
Seit über 20 Jahren schützt Thermacell mit seinen Produkten im Outdoorbereich vor Mücken und anderen lästigen blutsaugenden Insekten. Thermacell nutzt eine Technologie, die der Natur abgeschaut ist: Ein Gerät gibt über Zeit D-Allenthrin ab, dies ist der synthetische Nachbau einer Schutzsubstanz, wie sie bei Chrysanthemen vorkommt. So baut sich eine Schutzzone von etwa 20 Quadratmeter um das Gerät auf, die bis zu 98% aller Mücken vertreibt. Geprüft und getestet von Millionen Verwendern und bestätigt in unabhängigen Tests. Das Gerät wird dabei mit einer kleinen Butangaspatrone betrieben, um Wärme zu erzeugen, die die Substanz auf den kleinen blauen Wirkstoffplättchen aktiviert – einfach, sicher und effektiv!

0 von 0 Bewertungen

Durchschnittliche Bewertung von 0 von 5 Sternen

Bewerten Sie dieses Produkt!

Teilen Sie Ihre Erfahrungen mit anderen Kunden.