M18A1 Airsoft Claymore Mine mit Fernzünder

Artikelnummer: ASG474202843

M18A1 Airsoft Claymore Mine mit Fernzünder

Zum Betrieben sind noch zwei 9 Volt Blockbatterien nötig (nicht im Lieferumfang enthalten)

Kategorie: Waffen


ab 114,90 €

inkl. 19% USt. , zzgl. Versand

Verfügbar! Nach Zahlungseingang Versand in 4 Arbeitstagen.

Lieferzeit: 6 - 7 Arbeitstage

5% Black Friday Rabatt


Altersnachweis Sonstiges

ALTERSNACHWEIS ERFORDERLICH!
Diesen Artikel verkaufen wir ausschließlich an Personen über 18 Jahre.
Bitte Beachten: Bevor Ihr Altersnachweis bei uns nicht vorliegt können wir Ihre Bestellung nicht versenden!

Altersnachweis Sonstiges
Ihre Konfiguration

Gelungener Sofftair Nachbau der berüchtigten M18A1 Claymore Mine. Diese Mine lässt sich mittels eines Funkfernzünders aus der Deckung heraus oder mittels Stolperdraht auslösen.

Der Fernzünder ist in der Lage bis zu 4 Minen kontrolliert zu zünden. Dies ermöglicht ungeahnte taktische Möglichkeiten.

Zwei 9 Volt Blockbatterien (nicht im Lieferumfang enthalten) versorgen die Mine mit Strom. Sie besitzt einen roten Leuchtindikator der Anzeigt das die Claymore funktionsbereit ist.

Unsere M18A1 funktioniert nach dem Katapultprinzip. Im inneren der Mine befindet sich ein Gummiband auf welchem von außen bis zu 200 BB'S eingefüllt werden.

Nach dem Auslösen schnellen zwei Federarme das Band nach vorne und werfen die BB'S dem Gegner bis zu 20 Meter entgegen.

Die Claymore kann natürlich auch mit Puder betrieben werden und selbstverständlich ist sie immer wiederverwendbar.


Zum Betrieben sind noch zwei 9 Volt Blockbatterien nötig!!!
(die Claymore wird zwar mit Batterien geliefert, diese sind aber generell zu schwach und müssen ausgetauscht werden)


Durchschnittliche Artikelbewertung

Geben Sie die erste Bewertung für diesen Artikel ab und helfen Sie Anderen bei der Kaufenscheidung:

Kontaktdaten


Bitte melden Sie sich an, um einen Tag hinzuzufügen.