Zubehör

Magazin MP5 Midcap (95 BBs) Plastik - Ares

Durchschnittliche Bewertung von 4.1 von 5 Sternen

Magazin MP5 Midcap (95 BBs) Plastik - Ares
Sehr günstiges aber dennoch robustes und zuverlässiges Midcap Magazin mit einer Kapazität von 95 BBs für MP5 Modelle fast aller Marken (nicht passend für MP5 A5 von Umarex). Diese Magazine stellen eine sehr gute Alternative zu den teuren Magazinen aus Metall dar, insbesondere dann wenn das Loadout viel Platz bietet und eine grössere Anzahl Magazine angeschafft werden soll. Ebenfalls muss deutlich weniger Gewicht herumgeschleppt werden und der Frust über verlorene Magazine hält sich in Grenzen. Im Gegensatz zu früheren Versionen weist dieses Modell sehr gute Feeding-Eigenschaften auf und ist auch deutlich robuster. Für ein rasches nachladen empfehlen wir die Verwendung eines Speedloaders. Bei Lowcap und Midcap Magazinen ist es sehr wichtig, dass die Kugeln nicht gewaltsam in das Magazin gedrückt werden da die Feder ansonsten deformieren kann

7,90 €*
Stück
Magazin EGM/PM5 RealCap (40 BBs) G&GMagazin EGM/PM5 RealCap (40 BBs) G&G

Durchschnittliche Bewertung von 0 von 5 Sternen

Magazin EGM/PM5 RealCap (40 BBs) G&G
Das MP5 RealCap Magazin wurde aus Metall hergestellt, es ist selbstverständlich auch mit den MP5 Modellen anderer Hersteller kompatibel, allerdings nicht mit Modellen von Cyma. Magazine von G&G sind für eine sehr genaue Passgenauigkeit, hohe Robustheit, gute Verarbeitung, gutes Feeding (nachführen der Munition) und eine hohe Zuverlässigkeit bekannt. Leider sind sie aber etwas teurer als die Magazine diverser anderer Hersteller, sind das Geld aber auf jeden Fall wert. Passend für die MP5/EGM/TGM Serie von G&G!        

19,90 €*
Stück
LiPo 7.4V 1300mAh 20C zweiteilig - Mini Tamiya - VB PowerLiPo 7.4V 1300mAh 20C zweiteilig - Mini Tamiya - VB Power

Durchschnittliche Bewertung von 0 von 5 Sternen

LiPo 7.4V 1300mAh 20C zweiteilig - Mini Tamiya - VB Power
Was ist LiPo? Lithium-Polymer-Akkumulator, kurz Lipo Akkus sind um einiges kleiner und Leistungsstärker als herkömmliche NiCd oder NiMH Akkus. Sie können hohe Ströme liefern und haben eine vergleichsweise sehr hohe Speicherkapazität. Dadurch eignen sie sich perfekt zum Einsatz bei getunten Waffen, bei welchen der Platz für Akkus eigentlich sehr knapp bemessen wäre (z.B. M4 A1, MP5 A5 etc) Was für Gefahren bestehen? LiPo Akkus haben leider auch eine Schattenseiten: Bei unsachgemässen Gebrauch können diese eine Gefahr für das Gerät und den Benutzer darstellen. Auf einen LiPo Akku darf niemals eine mechanische Kraft oder direkte Sonneneinstrahlung einwirken. Wird ein LiPo mit einem herkömmlichen Ladegerät für NiMH bzw NiCd Akkus geladen, so ist mit einem Totalverlust zu rechnen. Es dürfen ausschliesslich spezielle LiPo Balancer verwendet werden. Wird der LiPo Akku unterl- bzw überladen ist mit Verlust der Kapazität oder gar mit einem Totalverlust zu rechnen. Technik Der LiPo besteht wie andere Akkupacks aus einer bestimmten Anzahl von Zellen. Eine Zelle hat eine Spannung von 3.7 Volt. Welche Kapazität und welchen Stromfluss eine Zelle bereit stellen kann, hängt vom Modell und Hersteller ab. Da die verschiedenen Zellen über eine unteschiedliche Kapazität verfügen, wird an jeder Zelle ein Balancer Kabel angeschlossen (der kleine Stecker). Der Balancer sorgt dafür dass beim Ladevorgang jede Zelle optimal geladen wird. Er balanciert also ungleichmässig geladene Zellen aus und verhindert eine Überladung. Haftung Wir können keinerlei Haftung für entstandene Schäden übernehmen. LiPo Akkus werden beschädigt, wenn sie über- oder unterladen werden. Ebenfalls dürfen sie auf keinen Fall mit anderen Ladegeräten geladen werden. Im schlimmsten Fall können LiPo Akkus Feuer fangen oder gar explodieren, dies setzt aber eine eklatante Fehlbehandlung voraus. Verwendung von LiPo Akkus LiPo Akkus mit 11.1 Volt dürfen lediglich mit stark getunten AEGs verwendet werden da sie sehr hohe Ansprüche an das Material stellen. AEGs in Originalzustand können sehr schnell beschädigt werden da sie nicht annähernd auf so hohe Ströme abgestimmt sind. Es wird keinerlei Garantie oder Haftung für beschädigte AEGs übernommen.Spannung: 7.4 Volt (2 Zellen)Kapazität: 1'300 mAh / 20 CLadestrom (max.): 1.3 AEntladestrom (max.): 22.0 AWattstunde: 9.6 WhAnschluss: Mini Tamiya7.4V 1300mAh 20C Li-PoMini Tamiya connectorGewicht: 60gAbmessung (je Zelle): 115mm x 16mm x 6mm (ohne Kabel)

19,90 €*
Stück